Gelbfieber Impfstelle

Aktuelles

Corona-Virus: Stand: Juni 2021

Liebe Patientinnen, liebe Patienten!

Wir haben immer noch nur wenige Dosen Impfstoff gegen Corona bekommen und impfen in der Praxis. Wir halten uns an die vorgegebene Priorisierung und werden jetzt zuerst ältere und schwerkranke Patienten impfen. Die rufen wir an und bestellen sie ein. Mittlerweile haben wir eine Impfliste erstellt, die wir nach med. Indikation abarbeiten. Sie können sich auf die Impfliste setzen lassen, es wird aber dauern. Sie können  sich parallel auch im Impfzentrum anmelden. Bitte melden Sie sich dann hier ab, wenn Sie im Impfzentrum geimpft wurden.

AUCH WENN DER IMPFSTOFF  VON ASTRA-ZENECA DURCH HERRN SPAHN FÜR ALLE FREIGEGEBEN IST; HEISST DAS NICHT; DASS WIR JETZT AUCH ALLE GLEICHZEITIG IMPFEN KÖNNEN UND WERDEN. WIR WERDEN WEITER ZUERST ÄLTERE UND PATIENTEN MIT VORERKRANKUNGEN IMPFEN UND AUCH NUR MIT EINER BEGRENZTEN IMPFSTOFFMENGE; DA AUCH DIE NORMALE PRAXIS WEITERGEHEN SOLL UND MUSS. NACHFRAGEN PER TELEFON UND MAIL WERDEN DARAN NICHTS ÄNDERN, SONDERN BLOCKIEREN EHER UNSEREN ABLAUF: BITTE HABEN SIE VERSTÄNDNIS. ES KÖNNEN NICHT ALLE GLEICHZEITIG GEIMPFT WERDEN!

MAILS bezüglich der Impfliste werden und können wir wegen der Flut nicht mehr berücksichtigen und nicht mehr  bearbeiten können. Bitte haben Sie auch dafür Verständnis.

Weitere Informationen werden folgen.

Es gibt es weiter kostenlose Schnelltests auf Corona in der Praxis. Jeder Patient kann sich 1x/Wochen testen lassen (solange der Vorrat reicht, die Teste müssen von der Praxis beschafft werden) Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Terminlich wird es aber kaum möglich sein, jedem Patienten einen solchen Test anzubieten, bitte haben Sie dafür Verständnis. In Oldenburg gibt es zahlreiche Testzentren, in denen Sie sich auch testen lassen können. Bitte in formieren Sie sich auch dort. 

ELEKTRONISCHE /DIGITALE IMPFZERTIFIKATE:

Ab sofort können wir elektronische/digitale Impfzertifikate erstellen, auch für Patienten, die extern, z.B. im Impfzentrum geimpft worden sind. Sie müssen dafür in der Praxis schriftlich einwilligen und bekommen dann einen QR-Code, den Sie in Ihren digitalen Impfpass (Coron-Warn-App, Cov-Pass-App) einlesen können. Damit haben Sie dann einen elektronischen Impfpass.

Die Situation mit dem „Corona-Virus “  ändert sich täglich.  Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, sollten Kontakte zu anderen Menschen möglichst reduziert werde. Das gilt auch für Praxisbesuche. Die Sprechstunde findet unter speziellen Hygienenmassnahmen und Abständen statt. ABER:BITTE KOMMEN SIE NICHT einfach in die Praxis, wenn es sich nicht um einen absoluten Notfall handelt. Tragen Sie in der Praxis einen Mund-Nasen-Schutz und halten Sie Abstand. Wir versuchen vieles telefonisch zu regeln (3506710). Um die notwendigen Sicherheitsabstände in der Praxis einzuhalten, müssen wir die Sprechstunde planen. Termine müssen vorher telefonisch abgesprochen und eingehalten werden. Vorsorgen ,Check-ups, DMPs etc. werden wieder durchgeführt. Notfälle werden natürlich  immer behandelt.  Informationen über die aktuelle Lage der Infektion finden Sie hier https://www.rki.de Kommen Sie BITTE NICHT spontan IN DIE PRAXIS, sondern melden sich vorher telefonisch (3506710). Wir werden dann alles notwendige mit Ihnen besprechen und veranlassen. Infekte werden in einer gesonderten Sprechstunde am Ende der Vormittags- und am Ende der Nachmittagssprechstunde behandelt.

Reiserückkehrer aus Risikogebieten https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html 

Seit dem 16.12.20 können Abstriche bei Reiserückkehrern nur noch als IGEL-Leistung angeboten werden.

Wir bieten in der Praxis gemäß Test-Verordnung auch Schnellteste auf Covid 19 an.

Antworten zu den häufigsten Fragen zum Corona-Virus finden Sie hier:https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html

IMPFUNGEN gegen COVID 19: Die Impfungen gegen Covid-19 (Corona) werden auch  weiter zentral in Impfzentren durchgeführt. Bitte nutzen Sie auch weiter diese Möglichkeit. 

 

Ertstellt am:

Video-Sprechstunde

Liebe Patientinnen, liebe Patienten!

Ab sofort gibt es auch die Möglichkeit einer Video-Sprechstunde. Sie benötigen dafür einen Computer mit einer Kamera und einem Mikrophon, eine gültige e-mail-adresse oder Handynummer und eine Internetverbindung. Dann können Sie in der Praxis telefonisch einen Termin für eine Video-Sprechstunde vereinbaren.

Ertstellt am:

Auszubildende/r (m/w/d) gesucht zum August 2021

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab August  2021 dringend eine/n Auszubildende/n (w/m/d) zur/zum Medizinischen Fachangestellten. Bewerbung bitte schriftlich oder per mail an Praxis Lofruthe, Ofenerdieker Str. 28, 26125 Oldenburg, oder an info@praxislofruthe.de

Ertstellt am:

Schwerpunkt Gelbfieberimpfstelle!!

Liebe Patientinnen,liebe Patienten!

Unserer Praxis ist bietet einen besonderen Schwerpunkt: Sie ist eine GELBFIEBERIMPFSTELLE. Bei Reisen nach Südamerika und Afrika ist oft eine Impfung gegen Gelbfieber für die Einreise zwingend erforderlich. Sie müssen dafür jetzt nicht mehr lange nach Gelbfieberimpfstellen suchen, sondern können diese Impfung kurzfristig in der Praxis bekommen. Wir haben den Gelbfieberimpfstoff in der Regel vorrätig. Machen Sie einfach einen Termin in unserer Praxis. Zusätzlich bieten wir auch eine umfangreiche reisemedizinische Beratung an.

Ertstellt am:

Online-Termine und -Rezepte

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten!

Sie können bei uns auch online Termine buchen oder online Rezepte über Dauermedikamente bestellen. Schauen Sie einfach unter der Rubrik TERMINE UND REZEPTE. Wenn Sie sich angemeldet haben, müssen Sie sich einmalig in der Praxis registrieren lassen.

Mit online-Terminen sind normale,  in der Regel kurze bzw. akute Termine in der Sprechstunde gemeint.  Bei besonderen Anliegen, längeren Gesprächen, Vorsorgen , Check-ups, Reise-und Impfberatungen vereinbaren Sie bitte telefonisch einen termin, da solche Termine in die Sprechstunde integriert und geplant werden müssen.

 

Ertstellt am: